Kapitel 18: Brückenakrobatik

Im Idealfall saust das Wagenheck im Volldrift wenige Millimeter am Brückengeländer aus Holz, Stahl oder Stein vorbei, ohne den kleinsten Kratzer im Lack zu hinterlassen. Wenn es gar kein Geländer gibt, wie bei der Steinbrücke auf der Sonderprüfung Viseu in Portugal, führen die Primgeiger vor, wer sein Arbeitsgerät wirklich im Griff hat. Die Großmeister Mikkola und Waldegard drifteten in den Siebzigern mit ihren Escorts sehr unbekümmert am lauernden Abgrund entlang. Sehr beeindruckend auch die Zielkurve der Sonderprüfung Cabreira auf Kopfsteinpflaster, ebenfalls in Portugal. Dort konnte man etwas von Furchtlosigkeit und Exaktheit lernen. König der Action war 1981 der Finne Henri Toivonen auf Talbot Lotus.

Brückenakrobatik


Wir akzeptieren Zahlung

...auf Rechnung, mit folgenden Daten:

Powerslide Film e.U.
2380 Perchtoldsdorf, Quergasse 3
Bank: RAIKA
IBAN: AT10 3225 0000 1199 4449
BIC:    RLNWATWWGTD

Weitere Informationen?

Interesse an unseren Produkten oder einfach nur Fragen bezüglich der Website, Shop, etc.? Dann stellen Sie uns diese über das Kontaktformular

Kontaktieren sie uns

Telefon: 01 8658117
(international: +43 1 8658117)

Haben Sie Fragen zu offenen Bestellungen, oder zu Produkten und Beiträgen, dann treten Sie über den Link unterhalb mit uns in Kontakt:
KONTAKT

Back to top